• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ bis 26.05.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Fasssauna mit Holzofen - Wellness pur

7.50 %
Tipp
Saunafass Schwarzwald 330 unbehandelt

Maße: ca. 204x330 cm (Durchmesser x Länge), unbehandelt, als Bausatz oder vormontiert erhältlich

Lieferzeit: - Werktage

3.606,57 €* (3.899,00 €*)
7.50 %
Tipp
Saunafass Spreewald 400 unbehandelt

Maße: ca. 204x400 cm (Durchmesser x Länge), unbehandelt, als Bausatz oder vormontiert erhältlich

Lieferzeit: - Werktage

3.976,57 €* (4.299,00 €*)
7.50 %
Tipp
Saunafass Westerwald 300 unbehandelt

Maße: ca. 204x300 cm (Durchmesser x Länge), unbehandelt, als Bausatz oder vormontiert erhältlich

Lieferzeit: - Werktage

2.866,57 €* (3.099,00 €*)



Eine Fasssauna mit Holzofen im Garten verleiht Ihrem Außenbereich einen Hauch von rustikalem Charme und gibt Ihnen zugleich die Möglichkeit, auf außergewöhnliche Weise zu entspannen. Die natürliche Wärme des Holzofens sorgt dabei für ein authentisches Saunaerlebnis, während das einzigartige Fass-Design den Garten verschönert. Ob Sommer oder Winter, diese Sauna bietet Ihnen Ihren ganz persönlichen Entspannungsort vom stressigen Alltag. Gönnen Sie sich diese hölzerne Wohlfühloase und genießen Sie Ihren neuen Lieblingsort im Garten.

Das zeichnet eine Fasssauna mit Holzofen aus

Diese Sauna-Variante zieht mit ihrem einzigartigen Design alle Blicke auf sich. Die geschwungene Form des Fasses ist nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern bietet auch praktische Vorteile:

  • Gleichmäßige Wärmeverteilung: Die Rundung des Fasses sorgt für eine konstante Temperaturausbreitung im Innenraum und damit für ein angenehmes Saunaerlebnis.
  • Größe und Platzbedarf: Messen Sie den zur Verfügung stehenden Platz genau aus, um sicherzustellen, dass die Fasssauna gut hineinpasst. Bedenken Sie auch, wie viele Personen gleichzeitig darin Platz finden sollen.
  • Bessere Luftzirkulation: Die minimierten Ecken und Kanten verbessern die Luftzirkulation und erhöhen so die Effizienz der Wärmeverteilung.
  • Robuste Materialien: Die Verwendung hochwertiger Hölzer garantiert nicht nur Ästhetik, sondern auch Langlebigkeit und Stabilität der Sauna – so haben Sie lange Freude an Ihrer ganz persönlichen Wellnessoase.
  • Natürliche Atmosphäre: Die verwendeten Hölzer verbreiten einen angenehmen Duft und schaffen eine einladende, natürliche Atmosphäre im Saunaraum.

Die Verbindung von traditionellem Design und hochwertigen Materialien schafft eine harmonische Einheit von Ästhetik und Funktion, die sich in jedem Aspekt der Fasssauna widerspiegelt.

Das Feuer entzünden – im Holzofen Ihrer Fasssauna

Wenn Sie auch zu den Menschen gehören, die es lieben, hin und wieder ein kleines Feuer zu entzünden, kommen Sie hier voll auf Ihre Kosten. Schließlich muss der Ofen vor jedem Saunagang angeheizt werden. Für alle, die mit dem Anzünden noch nicht so vertraut sind, ist hier ein kleiner Leitfaden:

  • Vorbereitung: Schichten Sie gut getrocknetes Holz locker in den Ofen, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten.
  • Feuer frei: Zünden Sie das Holz an und lassen Sie die Flammen das Holz zu Glut verbrennen.
  • Wärmeregulierung: Kontrollieren Sie die Ofentür und den Luftzufuhrregler, um die Temperatur anzupassen.
  • Hitzekontrolle: Legen Sie bei Bedarf mehr Holz nach, um die Wärme aufrechtzuerhalten oder die Luftzufuhr zu verringern, um eine sanftere Wärme zu erzielen.
  • Effiziente Nutzung: Nutzen Sie die Restwärme des Ofens nach dem Saunagang für eine angenehme Nachwärme.

Um das Brennholz möglichst effizient zu nutzen und für eine lang anhaltende Wärme zu sorgen, können Sie sich an den folgenden Tipps orientieren:

  • Verwenden Sie trockenes Holz, um eine saubere und effiziente Verbrennung zu gewährleisten.
  • Experimentieren Sie mit der Luftzufuhr, um die ideale Temperatur zu finden, und lernen Sie, wie man sie richtig einstellt.
  • Planen Sie das Nachlegen von Holz im Voraus, um eine ununterbrochene Wärmezufuhr sicherzustellen.
  • Beachten Sie, dass der Ofen einige Zeit braucht, um seine volle Wärme zu entwickeln.
  • Achten Sie immer auf die Sicherheitsvorkehrungen und lassen Sie den Ofen nach Gebrauch abkühlen.

Mit diesen Tipps steht einem entspannten Wellnesstag in Ihrer Fasssauna mit Holzofen nichts mehr im Weg.

Bei uns finden Sie das passende Modell für Ihren Garten

Den Saunaklassiker erhalten Sie bei Holzwurm in vielen verschiedenen Größen – ganz gleich, ob Sie die Familienvariante bevorzugen oder ein kleines Saunafass für gemütliche Stunden zu zweit. Entscheiden Sie selbst, wie Sie Ihr Wunschmodell erhalten möchten und wir liefern Ihnen bei Bedarf ein vormontiertes Saunafass inklusive Holzschutzbehandlung. Allerdings möchten wir Ihren handwerklichen Tatendrang nicht bremsen. Deshalb haben Sie auch die Möglichkeit, einen Bausatz aus unbehandeltem Holz zu kaufen, an dem Sie sich gemeinsam mit Ihrer besseren Hälfte oder einem guten Freund austoben können.

FAQ

Ist der Betrieb einer Fasssauna mit Holzofen sicher?

Ja, die Verwendung eines Holzofens in einer Fasssauna ist sicher, wenn Sie einige grundlegende Sicherheitsmaßnahmen im Auge behalten. Achten Sie darauf, das Holz richtig zu verbrennen und den Ofen während des Betriebs nicht unbeaufsichtigt zu lassen. Sicherheit hat oberste Priorität, damit Ihr Saunabad ein angenehmes und sorgenfreies Erlebnis wird.

Wie oft muss ich Holz nachlegen, damit meine Fasssauna warm bleibt?

Die Häufigkeit des Nachlegens hängt von Faktoren wie Holzart, Ofengröße und gewünschter Temperatur ab. Im Allgemeinen empfiehlt es sich, alle 20–30 Minuten kleine Holzmengen nachzulegen, um eine gleichmäßige Wärme zu erhalten. Probieren Sie es aus und finden Sie Ihren eigenen Rhythmus.

Welche Holzart eignet sich am besten für den Holzofen einer Fasssauna?

Harthölzer wie Birke, Eiche oder Esche sind ideal für die Fasssauna. Sie verbrennen langsam und geben eine gleichmäßige Wärme ab. Vermeiden Sie harzige Nadelhölzer wie Kiefer, da es zu Funkenflug kommen kann. Achten Sie darauf, dass das Holz gut getrocknet ist, um eine effiziente Verbrennung und minimale Rauchentwicklung zu gewährleisten.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.