• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ bis 14.04.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Campingfässer

17.50 %
Tipp
2-Raum-Campingfass / Schlaffass Taunus 480 cm

zwei Innenräume, Maße: ca. 215x480 cm (Breite x Tiefe)

Lieferzeit: 30-40 Werktage

4.577,92 €* (5.549,00 €*)
17.50 %
Tipp
Campinghaus Eifel / Schlafhaus / Pod 400-480 cm

Mit einem oder zwei Räumen erhältlich (400 cm / 480 cm)

Lieferzeit: 30-40 Werktage

3.200,17 €* (3.879,00 €*)
17.50 %
Tipp
2-Raum-Campingfass / Schlaffass Taunus 330 cm

zwei Innenräume, Maße: ca. 215x330 cm (Breite x Tiefe)

Lieferzeit: 30-40 Werktage

3.662,17 €* (4.439,00 €*)

Der eigene Garten, die Parzelle im Kleingartenverein oder der Campingplatz sind für viele ein Wohlfühlort, an den sie sich gern zurückziehen und erholen können. Während sich bei schönem Wetter alles draußen abspielt, geht das an kühleren oder nassen Tagen am besten in einem Gartenhaus. Bei Ihrem Holzwurm finden Sie dazu verschiedene Varianten – von klassischen Holzhütten bis hin zu besonderen Modellen wie den beliebten Campingfässern. Auf zwei Räume verteilt, sorgen eine große Liegefläche und zwei Sitzbänke im Innenraum für Komfort. Von außen bestechen die Schlaffässer vor allem durch ihre abwechslungsreiche runde Form.

Stöbern Sie am besten gleich durch unser Angebot und werten Sie Ihren Garten mit einem außergewöhnlichen Gartenhaus auf!

Inhaltsverzeichnis


Was ist das Besondere an Campingfässern?

Campingfässer – auch Schlaffässer genannt – sind eine besondere Art von Gartenhäusern oder Ferienhütten. Statt eines klassisch quadratischen Aufbaus ähneln die Hütten in ihrer Gestaltung einem überdimensionalen Weinfass – sind also an den langen Seiten rund und werden jeweils von einem geraden Wandstück abgeschlossen. Damit sie trotzdem sicher stehen, befindet sich darunter ein waagerechter Aufbau, der allerdings kaum ins Auge fällt.

Ein richtiges Dach gibt es nicht – die Längsseiten der Fässer bestehen aus einer einzigen Wand. So entsteht der Eindruck eines kantenfreien Gebäudes, das für Abwechslung im Garten sorgt. Die im Bausatz enthaltenen Dachschindeln schützen die Konstruktion vor Witterungseinflüssen.

Campingfässer und ihre typische Form und Ausstattung

Während bei einem Rechteckhaus die Eingangstür oft an der langen Seite zu finden ist, betreten Sie ein Campingfass häufig über eines der kurzen Wandstücke. Es gibt aber auch Varianten, bei denen die eigentlich lange Seite verkürzt und die Tonne verbreitert wird. Dadurch entsteht ein fast unwirkliches Äußeres, das noch mehr Aufmerksamkeit auf Ihrem Grundstück erzeugt.

Besonders typisch für Schlaffässer sind die beiden Sitzbänke, die meist rechts und links vor dem Eingang angebracht sind. Diese Gestaltungsart wird im Inneren oft fortgeführt: Der erste Wohnbereich ist an jeder Seite von einer großzügigen Sitzbank gesäumt, die sich bei Bedarf auch als Schlafplatz nutzen lassen. Der eigentliche Schlafbereich liegt aber im hinteren Teil des Campingfasses. Je nach Modell bietet der zweite Wohnbereich Platz für ein bis zu 2 × 2 m großes Bett.

Campingfässer sind perfekt für eine gemütliche Auszeit in der Natur

Ob im Schrebergarten, auf dem Campingplatz oder auf einem lauschigen Plätzchen auf dem eigenen Grundstück: In einem Campingfass wird die Auszeit in der Natur besonders gemütlich. Schon optisch wirkt die runde Form beruhigend. Hinzu kommt die behagliche Wärme des natürlichen Holzes, die durch den angenehmen Geruch noch unterstrichen wird. Die räumlich getrennte, durchgehende Liegefläche, breite Sitzmöglichkeiten inklusive innen liegendem Stauraum und je nach Modell ein ausklappbarer Tisch verstärken das wohnliche Flair.

Nicht zu vernachlässigen ist auch, dass die festen Wände eines Schlaffasses – im Vergleich zum Zelt – Sicherheit im Campingurlaub bieten, sei es vor schlechtem Wetter, Insekten oder Langfingern.

Erweitern und gestalten Sie Ihr Campingfass nach Ihren Vorstellungen

Neben der im Bausatz enthaltenen Grundausstattung haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, sowohl Ihre Inneneinrichtung als auch den Außenbereich aufzuwerten und zu erweitern. Für mehr Abstellmöglichkeiten ergänzen Sie beispielsweise kleine Schränke oder Regale. Indirekte Lichtquellen, besondere Bilder oder andere Dekorationen verleihen Ihrer Einrichtung einen persönlichen Touch. Der schmale Außenbereich vor der Eingangstür lässt sich auch gut durch eine größere Terrasse ergänzen. Unabhängig von der Variante bieten Campingfässer ausreichend Platz, um Ihren Rückzugsort nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Campingfässer sind für jeden etwas

Ob eine ruhige Auszeit zu zweit, ein lustiges Wochenende mit Freunden oder ein Familientrip auf dem Feriengrundstück am See: Mit einem Campingfass wird Ihr Urlaub zu etwas ganz Besonderem. Je nach Aufmachung schaffen Sie sich ein romantisches Plätzchen in der Natur oder eine Erlebnishütte, die nicht nur Kinderherzen höherschlagen lässt.

Campingfässer online kaufen: bei Ihrem Holzwurm

Wer auf der Suche nach einem originellen Rückzugsort im Garten ist, trifft mit einem Campingfass die richtige Wahl. Bei Ihrem Holzwurm können Sie die außergewöhnlichen Hütten in verschiedenen Größen, Formen und Ausstattungen kaufen. Alle unsere Modelle bestehen aus hochwertigem, widerstandsfähigem Holz, das bei guter Pflege jahrzehntelang hält. Passendes Zubehör finden Sie ebenfalls in unserem Onlineshop. Schauen Sie sich gleich um und entdecken Sie die Vorteile von Campingfässern!

FAQ zu Campingfässern

Was kostet ein Campingfass?

Wie viel ein Campingfass kostet, hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem sind das die Größe und Ausstattung der Gartenhäuser, doch auch die Qualität der Materialien spielt eine entscheidende Rolle. Da es sich in der Regel um Bauten mit mindestens zwei Räumen, einer großen Liegefläche und mehreren Sitzgelegenheiten handelt, müssen Sie mit mehreren Hundert Euro rechnen.

Gibt es ein Campingfass als Bausatz?

Ja, Sie können Campingfässer als Bausatz kaufen. Allerdings sollten Sie sich im Vorfeld darüber informieren, was alles in dem Paket enthalten ist. Denn je nach Größe des gewünschten Modells benötigen Sie neben dem Grundgerüst in der Regel das Fundament, Dachschindeln zum Schutz vor der Witterung, Fenster und die Eingangstür. Hinzu kommen für den Innenbereich die Liegefläche, Sitzgelegenheiten und gegebenenfalls ein Klapptisch.

Kann ich ein Campingfass in Deutschland in den Garten stellen?

Ja, grundsätzlich können Sie ein Campingfass in Deutschland im Garten aufstellen. Allerdings müssen Sie die örtlichen Bebauungsvorschriften beachten, die unter anderem Mindestabstände zu Nachbargrundstücken vorsehen. Hinzu kommt, dass ab einer bestimmten Größe in vielen Regionen eine Baugenehmigung notwendig ist. Informieren Sie sich daher am besten im Vorfeld bei der zuständigen Behörde.

Welche Campingfassausstattung gibt es?

Es gibt verschiedene Ausstattungen für Campingfässer, die vor allem von der Größe abhängen. Im Großen und Ganzen bestehen die Bausätze aber aus dem Grundgerüst, einem Fundament, Dachschindeln, mindestens einem Fenster und der Eingangstür. Im Inneren kommen eine große Liegefläche und zwei Sitzbänke mit Stauraum hinzu. Oft wird das Ganze noch durch einen klappbaren Tisch ergänzt, der zum gemeinsamen Speisen einlädt. Im Außenbereich befinden sich neben dem Eingang häufig ebenfalls zwei Sitzgelegenheiten. Weitere Möglichkeiten zum Verstauen wie Schränke oder Regale und Dekorationen müssen Sie in der Regel extra kaufen.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.