• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ 25.02.2024 - gültig ab 1.000 € Mindestbestellwert

Blockbohlen Gartenhäuser

20.00 %
Tipp
Gartenhaus Offenburg 8 ISO

Wandstärke: 40 mm, Blockbohlenaußenmaß: ca. 595x505 cm (BxT)

Lieferzeit: - Werktage

2.799,20 €* (3.499,00 €*)
25.00 %
Tipp
Gartenhaus Greta

Wandstärke: 34 mm, Maß über alles: ca. 400x300 cm

Lieferzeit: 20-0 Werktage

1.499,25 €* (1.999,00 €*)
7.15 %
Tipp
modernes Gartenhaus Lübeck 2 ISO

Wandstärke: 44 mm, Blockbohlenaußenmaße: ca. 380x380 cm

Lieferzeit: 20-30 Werktage

2.599,00 €* (2.799,00 €*)

Gartenhäuser aus Blockbohlen sind ein charakteristischer und zugleich funktionaler Bestandteil vieler Außenbereiche. Das liegt einerseits an ihrer robusten Bauweise, die eine lange Haltbarkeit verspricht und alles im Innern gut vor der Witterung schützt. Andererseits besitzen die urigen Häuschen mit dem typischen Überstand der Bohlen an den Ecken eine besondere wie natürliche Ästhetik und verschmelzen so harmonisch mit der grünenden und blühenden Umgebung.

Je nachdem, wie Sie Ihr neues Gartenhaus nutzen wollen, variieren die Anforderungen an seine Eigenschaften. Damit Sie für Ihr Vorhaben das richtige finden, bieten wir Ihnen beim Holzwurm ein breites Angebot an Blockbohlengartenhäusern. Stöbern Sie am besten gleich durch unser Sortiment und schaffen Sie sich sicheren Stauraum oder einen gemütlichen Rückzugsort!

Inhaltsverzeichnis


Was sind die Vorteile von Blockbohlengartenhäusern?

Ein Blockbohlengartenhaus ist die mit großem Abstand beliebteste und meist verkaufte Art von Gartenhäusern. Im Vergleich zu Systemhäusern mit Steck- und Schraubprinzipien und Elementbauweisen werden hier keine fertigen Elemente geliefert. Stattdessen werden die Blockbohlen auf den Ecken ineinandergesteckt und so in Windeseile die Wände nach oben gezogen. Anschließend werden Türen und Fenster eingesetzt und das Dach montiert. Diese Bauweise zeigt sich während der Montage in der Regel noch schneller und unkomplizierter.

Doch auch abgesehen vom einfachen Aufbau bieten Gartenhäuser mit Blockbohlenbauweise einige Vorteile.

Blockbohlen aus Holz haben viele positive Eigenschaften

Hergestellt aus massiven Holzbohlen, strahlen diese Gartenhäuser eine warme und natürliche Atmosphäre aus. Darüber hinaus wirkt Holz regulierend auf das Raumklima: Es nimmt die Feuchtigkeit aus der Luft auf und gibt sie nach und nach an die Umgebung ab. Das hat insbesondere dann einen positiven Effekt, wenn Sie im Winter eine mobile Heizung aufstellen.

Hinzu kommt, dass die Holzbohlen eine isolierende Wirkung haben. Ab einer gewissen Wandstärke bleibt es dadurch im Sommer schön kühl im Inneren, im Winter halten sie warm. Mit einer zusätzlichen Isolierung können Sie die Leistung verstärken und Ihr Blockbohlengartenhaus sogar ganzjährig nutzen.

Nicht zuletzt handelt es sich bei Holz um einen nachwachsenden Rohstoff, mit dem Sie umweltfreundlich bauen.

Blockbohlen garantieren eine robuste Konstruktion

Die durchdachte Blockbauweise sorgt für eine hohe Stabilität. Durch das Ineinandergreifen der Bohlen entsteht eine feste und winddichte Konstruktion, die den meisten Witterungsbedingungen problemlos trotzt. Dennoch besitzen Holz und die Bauart eine gewisse Flexibilität, sodass sich Blockbohlengartenhäuser bis zu einem gewissen Grad an Bodenbewegungen anpassen können. Mit einer regelmäßigen Pflege erhöhen Sie die Langlebigkeit der Holzbohlen noch weiter. Hierfür eignen sich spezielle Holzschutzmittel oder Lasuren. So haben Sie auch die Möglichkeit, das Erscheinungsbild Ihres Gartenhauses mit einer anderen Farbe zu verändern.

Welche Arten von Blockbohlengartenhäusern gibt es beim Holzwurm?

Blockbohlengartenhäuser erhalten Sie beim Holzwurm in zahlreichen verschiedenen Varianten. Ab einer Grundfläche von etwa 3 m2 schaffen Sie sich einen kompakten Geräteschuppen, in dem Sie Gartenhelfer, Werkzeuge, Gartenmöbel oder Dekorationen sicher vor Wind und Wetter verstauen.

Mittelgroße Modelle können Sie sich als kleine Werkstatt einrichten, in der Sie Ihre Blumen pflegen oder einem handwerklichen Hobby nachgehen. Ein gemütliches Sofa, flauschige Decken und weiche Kissen machen die Hütten außerdem zum perfekten Rückzugsort.

Unsere großen Modelle eignen sich hingegen hervorragend für umfangreichere Vorhaben wie ein Gartenbüro, Partyraum oder sogar ein Gästehaus. Teils bieten die Hütten mehrere Räume, sodass sich beispielsweise ein Büro und ein Rückzugsort in einem Gartenhaus vereinen lassen.

Blockbohlengartenhäuser online kaufen: bei Ihrem Holzwurm

Egal, ob Sie es als Geräteschuppen, Werkstatt oder wohnlichen Raum nutzen wollen: Dank der großen Auswahl an Blockbohlengartenhäusern werden Sie im Onlineshop vom Holzwurm sicher fündig. Unsere Bausätze bieten wir in verschiedenen Größen, mit unterschiedlichen Wandstärken und diversen Ausstattungsmerkmalen wie etwa einem überdachten Unterstand an. So oder so setzen Sie mit den charakteristisch überstehenden Blockbohlen hübsche Akzente in Ihrem Garten. Schauen Sie sich doch gleich einmal bei uns um und lassen Sie sich inspirieren!

FAQ zu Blockbohlengartenhäusern

Was sind Blockbohlengartenhäuser?

Blockbohlengartenhäuser sind Hütten, die aus einzelnen Bohlen zusammengesetzt werden. Während des Aufbaus müssen Sie diese ineinanderstecken. Das Prinzip ist denkbar einfach und ergibt am Ende ein äußerst stabiles Gartenhaus, in dem Sie all Ihre Werkzeuge und Gartenutensilien lagern oder sich einen gemütlichen Rückzugsort schaffen können.

Welchen Vorteil haben Blockbohlen?

Da Blockbohlengartenhäuser aus einzelnen Bohlen bestehen, die beim Aufbau ineinandergesteckt werden, ist der Transport platzsparender als bei Häuserelementen. Gleichzeitig ist der Aufbau der Hütten dank eines simplen wie effektiven Steckprinzips denkbar schnell und einfach. Fertig montiert, sind die beliebten Gartenhäuser äußerst stabil und halten viele Jahre.

Woran erkenne ich ein Blockbohlengartenhaus?

Ein besonders auffälliges Erkennungsmerkmal der Blockbauweise sind die an den Außenecken überstehenden Bohlen. Grund dafür sind die Einkerbungen zum Zusammenstecken: Der überstehende Teil ist notwendig, damit die einzelnen Bohlen nicht verrutschen. Gleichzeitig ergibt sich dadurch aber ein sehr natürliches Bild, was die Häuschen bei vielen so beliebt macht.