• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Gartenhaus-Ausstellung in 56244 Hahn am See
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code SUMMERSALE bis 28.07.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Carport aus Holz

Moderne Holzcarports sind nicht nur praktisch, sondern stellen auch einen Schmuck für Ihr Grundstück dar. Die solide konstruierten Unterstellmöglichkeiten schützen Ihr Auto zuverlässig vor Wind und Wetter, ohne jedoch so wuchtig wie eine klassische Garage zu wirken. Ganz im Gegenteil: Die offene Architektur beeindruckt durch eine wunderbar luftige Optik und fungiert als toller Eyecatcher. Außerdem erlaubt die Bauweise eine optimale Luftzirkulation, sodass Feuchtigkeit besser entweichen kann. In unserem Sortiment erwartet Sie eine große Auswahl an Carports im ursprünglichen Holz-Look – perfekt für alle Naturfans unter den Häuslebauern und Gartenbesitzern! Echte Individualisten haben zudem die Möglichkeit, sich mithilfe unseres Carport-Konfigurators ein Modell ganz nach ihren Wünschen zusammenzustellen.

Die Vielfalt der Holzcarports: Welche Varianten gibt es?

Die Holzcarports in unserem Sortiment präsentieren sich in einer breit gefächerten Vielfalt an unterschiedlichen Ausführungen. Soll Ihr hölzerner Pkw-Unterstand sich als Wandanbau direkt ans Wohn- oder Gartenhaus anschließen oder separat stehen? Mit Blick auf den Umfang Ihres Fuhrparks haben Sie zudem die Wahl zwischen einem extra breiten Doppelcarport oder einem Einzelcarport. Darf’s noch ein Geräteschuppen oder ein Abstellraum für Fahrräder als Anhängsel sein? Aus diesen grundlegenden Varianten können Sie auswählen:

  • Einzelcarport
  • Doppelcarport
  • Carport für den Caravan oder Camping-Van
  • Holzgarage mit angeschlossenem Carport aus Holz

Informieren Sie sich hier zu den Vorteilen der unterschiedlichen Carport-Arten.

Einzelcarport aus Holz

Ein Einzelcarport bietet Platz für ein Auto. Unter dem Dach steht das Fahrzeug sicher vor Regen und anderen Wettereinflüssen. Nerviges Putzen und Freiräumen von Dach, Scheiben und Motorhaube gehört da der Vergangenheit an. Im Frühling und Sommer müssen Sie so das Auto nicht andauernd von einer Schicht aus Blütenstaub befreien. Im Herbst setzen sich keine Blätter mehr an den Scheibenwischern fest und im Winter entfällt das Wegräumen des Schnees.

Doppelcarport aus Holz

Unter einem Doppelcarport finden hingegen bis zu zwei Fahrzeuge Schutz – perfekt, wenn Sie noch einen Zweitwagen fahren. Natürlich können Sie in dem großen Holzcarport auch nur ein Auto unterstellen und den verbleibenden Platz für andere Dinge nutzen. Fahrräder, Kinderspielzeug oder Gartengerätschaften erhalten so ein geschütztes Plätzchen. Beugen Sie unschönen Kratzern im Lack vor: Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass das Holzcarport breit genug ist, um etwas Spielraum zwischen den Fahrzeugen zu lassen.

Carport aus Holz für den Caravan

Holzcarports sind in der Regel darauf ausgelegt, dass Kombis oder auch SUVs bequem darunter passen. Schwieriger wird es bei Caravans, die in der Höhe mehr Platz benötigen. Damit Ihr Caravan oder Camping-Van bis zur nächsten Reise wetterfest untergestellt ist, bieten wir Ihnen auch Holzcarports in Sondergröße an. Durch eine größere Durchfahrtshöhe können Sie Ihr Campingfahrzeug bedenkenlos unter das Carport steuern.

Holzgarage mit angeschlossenem Carport aus Holz

Sie besitzen einen Alltagswagen und dazu noch ein schickes Cabrio, das Sie nur bei gutem Wetter nutzen? Eine Holzgarage mit angeschlossenem Holzcarport ist die perfekte Lösung, um beide Fahrzeuge bedarfsgerecht unterzubringen. Ihr Erstwagen ist unter dem Dach des Holzcarports sicher untergestellt. Gleichzeitig können Sie durch die offene Bauweise des Unterstands schnell in den Wagen einsteigen, ohne erst ein Garagentor öffnen und dann wieder schließen zu müssen. In der Garage steht der exklusivere Zweitwagen hingegen wetterfest und vor neugieren Blicken versteckt, bis Sie ihn zu einer Spritztour hervorholen.

Holzarten für das Carport

Zum Bau unserer Holzcarports benutzen wir vor allem zwei Holzarten: Fichte und Lärche. Beide Holzarten bestechen durch ihre schöne Färbung:

  • Fichte: gelblich weiß, dunkelt zu einem gelblichen Braun nach
  • Lärche: gelblich bis rötlichbraunes Kernholz, dunkelt stark nach

Während das Holz der Fichte eher leicht und weich ist, zählt Lärchenholz zu den härteren Nadelhölzern. Für den Bau von Holzcarports sind aber beide Holzarten gleichermaßen gut geeignet. Mit einer Lasierung oder Lackierung schützen Sie das Holz zusätzlich und können es farblich verändern.

Unterschiedliche Dachformen

Auch die Auswahl der Dachform gestaltet sich variantenreich. Wählen Sie zwischen:

  • Flachdach,
  • Satteldach,
  • Pultdach oder
  • Walmdach.

Am besten entscheiden Sie sich für eine Variante, die optisch mit den angrenzenden Gebäuden harmoniert. Je nach Platzbedarf erhalten Sie unsere Holzcarports in verschiedenen Breiten, Längen und Höhen. Seiten- oder Rückwände lassen sich bei vielen Modellen optional ergänzen und bieten einen willkommenen Wind- und Sichtschutz. Weiteres Carportzubehör kaufen Sie bei uns ebenfalls ganz einfach und bequem online.

Holzcarport selbst entwerfen: Unser Konfigurator macht’s möglich!

Haben Sie eine ganz konkrete Vorstellung davon, wie Ihr Holzcarport aussehen soll? Möchten Sie ein maßgenau auf Ihr Grundstück zugeschnittenes Modell, das keinen Platz verschenkt? Dann probieren Sie unseren Konfigurator aus! In nur wenigen Schritten kreieren Sie damit ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Carport aus Holz. Anschließend legen Sie Ihr Wunschprodukt einfach in den Warenkorb. Wir liefern Ihnen den individuell gefertigten Bausatz direkt nach Hause. Der Aufbau gestaltet sich denkbar einfach und ist für passionierte Heimwerker keine große Herausforderung. Auf Wunsch übernehmen wir selbstverständlich auch die Montage für Sie. Sprechen Sie uns für weitere Informationen gern an.

FAQ zu Carports aus Holz

Wie groß darf ein Carport aus Holz sein?

Ein Holzcarport kann jede beliebige Größe haben, solange er den baurechtlichen Vorschriften entspricht. Berücksichtigen Sie bei der Planung den zur Verfügung stehenden Platz und die Höhe der Fahrzeuge, die Sie darunter abstellen möchten.

Wie viele Pfosten brauche ich mindestens für einen Carport aus Holz?

Für ein einfaches Holzcarport für ein Auto brauchen Sie mindestens 4 Pfosten. Je nach Größe und Stil können aber auch 6 bis 12 Pfosten notwendig werden. Im Allgemeinen gilt: Je höher und breiter Ihr Holzcarport sein soll, desto mehr Pfosten müssen Sie einplanen.

Wie groß sollte das Dachgefälle des Holzcarports sein?

Das hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab: zum Beispiel dem Klima, in dem Sie leben, Ihrem Autotyp und Ihren persönlichen Vorlieben. Meistens haben Holzcarports jedoch eine Dachneigung von 2 bis 3 Grad, wenn es sich um ein Flachdach handelt. Pultdächer haben eher 7 bis 15 Grad und Satteldächer zwischen 15 und 25 Grad.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.