• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ bis 20.05.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Zubehör für Sichtschutzzäune – sicherer Halt für Ihren Zaun mit Pfostenankern

Tipp
Kiefer Kantholz 7x7 cm z.B. als Pfosten oder Fundamentbalken

7x7 cm, Längen: 1,80 m - 3,00 m

Lieferzeit: - Werktage

Inhalt: 1.8 Laufende(r) Meter (5,53 €* / 1 Laufende(r) Meter)

Varianten ab 9,00 €*
9,95 €*
6 Stück H-Anker / Pfostenträger 91 mm

Pfostenträger 91 mm, feuerverzinkt, H-Form

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Inhalt: 6 Stück (9,95 €* / 1 Stück)

59,70 €*

Sie haben sich für einen Zaun entschieden? Oder möchten Sie einen bestehenden Zaun renovieren? Dann finden Sie bei uns das passende Zaunzubehör. Denn neben der reinen Optik kommt es beim Zaunaufstellen auf die Verankerung an. Nur mit einer stabilen und sicheren Verankerung durch Pfostenanker bleibt Ihnen der Zaun lange erhalten. Neben Befestigungen wie Pfostenlaschen, Einschlagbodenhülsen und Aufschraubhülsen bieten wir Ihnen auch eine große Auswahl an Pfostenkappen, Schrauben und Beschlägen. So hält Ihr Zaun sicher! Pfostenanker sind die richtige Wahl!

Den Zaun richtig aufstellen

Je nach Anwendungsgebiet liefern wir passende Pfostenanker für Ihren Zaun. Früher wurden Zäune zum Aufstellen direkt im Erdboden eingeschlagen. Die erdnahen Pfostenteile wurden mit Teer eingestrichen und so vor Feuchtigkeit und Schwamm geschützt. Das ist heutzutage allerdings nicht mehr praktikabel. Bei modernen Zäunen steht die Optik im Vordergrund, das Material ist in der Regel dadurch filigraner. Zudem möchte man weniger Zeit mit der Pflege des Zauns verbringen. Daher empfehlen wir Ihnen, auf Pfostenanker zu setzen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, einen Zaun sicher im Erdboden zu verankern:

  1. Verankerung im Erdreich über Hülsenverankerungen als Pfostenanker
  2. Verankerung im Erdreich über Beton als Pfostenanker

Zaun aufstellen mit Hülsenverankerung als Pfostenanker

Einschlagbodenhülsen sind eine mögliche Befestigungsform für Ihren Holzzaun. Der Aufbau erscheint denkbar einfach. Mit einem schweren Hammer treiben Sie die Hülse in das Erdreich. Dazu schlagen Sie am besten nicht direkt auf das Metall, sondern legen ein passendes Holzstück unter, um Beschädigungen zu vermeiden. Ist die Einschlagbodenhülse fest im Boden verankert, können Sie nun den Zaunpfosten oberirdisch mit der Hülse als Pfostenanker verschrauben.
Der Vorteil dieser Lösung ist offenkundig:

  • kein Beton notwendig
  • einfaches Aufstellen des Zauns

Allerdings gibt es auch eine Kehrseite bei dieser Option. Bodenhülsen als Pfostenanker sollten kein großes Gewicht tragen. Je höher und damit schwerer Ihr Zaun ist, desto eher sinkt er mit der Bodenhülse ein. Finden sich im Boden Ihres Gartens zudem viele Steine, kann es schwierig werden, die Hülsen genau in einer Reihe in den Boden einzubringen. Aber es gibt auch noch eine Alternative zu Hülsenverankerungen als Pfostenanker.

Zaun aufstellen mit Beton als Pfostenanker

Durch das Einbetonieren stellen Sie Ihren Zaun optimal auf. Bei Holzzäunen sollten Sie allerdings nicht den Pfosten selbst einbetonieren, sondern den Pfostenanker. Über ein Punktfundament verbinden Sie den Pfostenanker mit dem Pfosten. Als Alternative hierzu gibt es auch eine Lösung über Aufschraubhülsen. Hierbei setzen Sie ein Fundament aus Beton und schrauben – nachdem dieses fest geworden ist – eine Hülse als Pfostenanker auf, die sie wiederum an den Pfosten montieren. Bei allen Lösungen sollten Sie darauf achten, dass zwischen Boden und Pfosten ein schmaler Abstand bestehen bleibt, damit sich keine Feuchtigkeit sammeln kann, die das Holz angreifen könnte. Mit unseren Pfostenankern und dem entsprechenden Zubehör wird das Aufstellen des Zauns zum Kinderspiel!

Ist das Metallzubehör rostfrei?

Da unser Metallzubehör für den Außenbereich konzipiert ist, sind alle Zaunzubehörteile witterungsbeständig und rostfrei.

Sind die Holzpfosten witterungsbeständig?

Ja, die Holzpfosten sind witterungsbeständig, denn sie bestehen aus kesseldruckimprägniertem Holz.

Kann man Holzpfosten einzeln kaufen?

Wenn Sie in Ihrem Gartenzaun nur einen Pfosten austauschen möchten, finden Sie in unserem Sortiment neben den Sets auch Einzelteile.