• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ bis 20.05.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Dachrinnen für Gartenhaus – problemloser Abfluss von Regenwasser

In der Natur ist ein Gartenhaus ganzjährig Wind und Wetter ausgesetzt. In Ihrem kleinen Domizil genießen Sie als Gartenbesitzer nicht nur die sonnigen Tage! Auch in den kalten Jahreszeiten bei Regen, Schnee und starkem Wind müssen Sie sich um den Garten kümmern. Gerade ein Regenschauer kann schnell und plötzlich kommen, besonders wenn es sich um einen Platzregen handelt. Dann heißt es: schnell Schutz suchen. Außerdem muss das Dach eines Gartenhauses einiges aushalten. Damit das Wasser nicht unkontrolliert von der Dachkante abtropft, werden Regenrinnen an das Dach montiert. Diese finden Sie in verschiedenen Größen natürlich auch in unserem Shop.

Dachrinne für Gartenhäuser – effiziente Wasserumleitung

Wenn es regnet, fließen immer wieder große Wassermassen vom Dach herunter, die schnell den darunter liegenden Weg überfluten können. Der Regen wird zu kleinen Sturzbächen, die anschließend völlig unkontrolliert auf den Boden prasseln. So holt sich jeder, der darunter hindurchgeht und ohnehin schon durchnässt ist, den letzten Rest mit einem starken Schwall Regenwasser. Um das zu verhindern, braucht Ihr Gartenhaus unbedingt eine Regenrinne. Diese Vorteile bringt sie mit sich:

  • Der Niederschlag tropft nicht mehr unkontrolliert von der Dachkante des Gartendomizils, sondern wird an einen Ort Ihrer Wahl geleitet!
  • In einem entsprechenden Behälter fangen Sie das Regenwasser auf. Damit können Sie z. B. Ihren Garten gießen.
  • Mit einer Dachrinne verhindern Sie eine Unterspülung des Fundaments.
  • Dachrinnen sorgen dafür, dass die Wände Ihres Gartenhäuschens und das Gartenhaus selbst unbeschadet bleiben.

Dachrinnen aus Kunststoff oder Aluminium?

Dachrinnen fürs Gartenhaus erhalten Sie vorrangig aus Kunststoff und Metall – in unserem Fall: Aluminium. Für welches Material Sie sich schlussendlich entscheiden, richtet sich nach Ihrem Budget und Ihren persönlichen Vorstellungen in Hinblick auf Optik und Langlebigkeit. Das zeichnet beide Varianten aus:

Dachrinnen aus Kunststoff

  • preiswert
  • bruchsicher
  • formstabil
  • schwer entflammbar
  • langlebig
  • resistent gegen UV-Strahlung und verschiedene Witterungen
  • einfache Montage

Dachrinnen aus Metall (Aluminium)

  • etwas kostspieliger als Kunststoffrinnen
  • ansprechende Optik
  • robust und widerstandsfähig
  • äußerst langlebig
  • schmutzabweisend
  • Montage gestaltet sich etwas aufwendiger

6 Tipps für die Dachrinnen-Montage

Damit am Tag der Montage nichts schiefgeht, haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengefasst!

  1. Lagern Sie alle Teile bis zur Installation an einem sauberen und trockenen Ort.
  2. Für die Befestigung der Dachrinne am Gartenhaus brauchen Sie natürlich das eine oder andere Werkzeug. Haben Sie vor allem diese parat: Bleistift, Richtschnur, Zollstock/Maßband, Akku-Schrauber, Säge, Leiter und Dosenbohrer.
  3. Prüfen Sie vorab, ob alle Dachrinnen-Elemente sowie passende Schrauben und Muttern vorliegen.
  4. Halten Sie bei der Installation der Regenrinne ein leichtes Gefälle von etwa 3 Prozent in Richtung des Fallrohrs ein. Andernfalls kann das Wasser nicht optimal ablaufen.
  5. Bitten Sie gegebenenfalls eine weitere Person um Hilfe!
  6. Kontrollieren Sie während der Dachrinnen-Montage immer wieder, ob das Gefälle auch stimmt. Eine Wasserwaage erweist sich hier als praktischer Helfer.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Dachrinne fürs Gartenhaus achten?

Wenn Sie die folgenden Fragen vor dem Kauf beantworten, treffen Sie garantiert die richtige Entscheidung.

  • Wie lang ist Ihr Gartenhausdach? Danach richtet sich, welche Dachrinnenlänge Sie benötigen.
  • Welche Farbe soll die Dachrinne haben? Meist können Sie zwischen hellen und dunklen Grautönen wählen.
  • Welche Form soll die Regenrinne aufweisen? Bei Holzwurm erhalten Sie runde und kastenförmige Modelle.
  • Mit welcher Dachart ist Ihr Gartenhaus ausgestattet? In unserem Sortiment finden Sie Rinnen für Sattel- und Pultdächer.
  • Kunststoff oder Aluminium? Hier spielen das geplante Budget, Ihre ästhetischen Ansprüche und die gewünschte Langlebigkeit eine Rolle.

Dachrinnen fürs Gartenhaus – hochwertig und preiswert

In unserem Sortiment finden Sie ausschließlich qualitativ hochwertige Ware, die wir trotzdem zu unschlagbaren Preisen anbieten können. Je nach Größe Ihres Gartenhauses können Sie die Länge der Dachrinne selbst wählen. Auch für die verschiedenen Dacharten ist jeweils ein passendes Modell im Angebot des Holzwurm. Die unterschiedlichen Varianten sind schnell montiert und können je nach Gartenhausmodell mit oder ohne Traufbrett angebracht werden.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.