• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Gartenhaus-Ausstellung in 56244 Hahn am See
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code SUMMERSALE bis 14.07.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Gartenhäuser aus Kunststoff



Freitagnachmittag: Sie stehen mal wieder im Feierabendstau. Die Hitze drückt unnachgiebig auf das Auto – trotz geöffneter Fenster kommen Sie ordentlich ins Schwitzen und freuen sich schon, wenn Sie gleich in Ihrem kleinen Gartenparadies sind. Dort setzen Sie sich erst mal mit einem kühlen Getränk in den Schatten und genießen es, draußen zu sein. Ein wenig erholt gehen Sie zu Ihrem Gartenhaus aus Kunststoff, um ein paar Gartenwerkzeuge zu holen. Moment, Sie haben noch gar kein Kunststoff-Gartenhaus? Das könnte sich bald ändern.

Die Vorteile eines Gartenhauses aus Kunststoff

Ebenso wie die Modelle aus Holz oder Metall hat sich das Material bereits in vielen Gärten eingenistet und die stolzen Besitzer noch stolzer gemacht – denn ein Gartenhaus aus Kunststoff meint es nur gut mit Ihnen:

  • Witterungsbeständig: Regen, Schnee und Sturm können Ihrem neuen Gartenhaus nichts anhaben. Ein weiterer Pluspunkt: Auch über Schimmel müssen Sie sich bei diesem Material keine Gedanken machen.
  • Pflegeleicht: Kein Anstrich, keine Schutzlasur – all das brauchen Sie mit einem Gartenhaus aus Kunststoff nicht. Bei Bedarf können Sie Verschmutzungen einfach mit einem Lappen und etwas Wasser entfernen.
  • Langlebig: Sie werden mit Sicherheit lange Freude an Ihrem neuen Gartenhaus haben, denn es wird selbst nach mehreren Jahren noch fast wie neu aussehen. Das Material ist resistent gegen Verformungen und selbst bei starker Sonneneinstrahlung bleibt die Farbe lange erhalten.
  • Leicht: Besonders für den Transport wird Ihnen diese Eigenschaft zugutekommen. Kunststoff-Gartenhäuser bringen wesentlich weniger auf die Waage als Modelle aus Metall oder Holz. Das erleichtert auch den Aufbau.
  • Vielseitig: In unserem Shop finden Sie verschiedene Modelle in unterschiedlichen Größen und Designs – bei der Nutzung des Kunststoff-Gartenhauses sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
  • Kostengünstig: Unsere Modelle aus dem leichten und robusten Material sind die ideale Lösung für Sparfüchse. Das liegt an den geringen Anschaffungskosten im Vergleich zu Gartenhäusern aus Metall oder Holz. Außerdem fallen keine Wartungskosten an, denn Sie benötigen weder Farben noch Schutzlasuren.

Das ist ja alles schön und gut, denken Sie jetzt vielleicht. Aber wozu brauche ich ein Gartenhaus aus Kunststoff?

Jede Menge Stauraum und ein sicherer Unterstand

Gartenhäuser aus Kunststoff sind vielseitig einsetzbar – sie sind quasi mit Ihnen zusammen echte Allrounder im Garten. Ganz egal, ob Sie Ihr Gartenwerkzeug witterungsgeschützt unterstellen möchten, einen Platz für den Rasenmäher brauchen oder eine kleine Werkstatt oder einen Hobbyraum benötigen – Kunststoff-Gartenhäuser stehen in allen Belangen zuverlässig an Ihrer Seite. Aber auch wenn Sie Ihr neues Modell als kleine Gartenlaube nutzen möchten, ist das mit unseren etwas größeren Varianten gar kein Problem – hier ist Platz für einen gemütlichen Kaffee oder ein Feierabendbier nach getaner Gartenarbeit. Und auch Übernachtungsgäste können hier ein kleines Schlaflager aufbauen.

Was Sie auch in Ihrem Garten benötigen – bei uns finden Sie mit Sicherheit das passende Gartenhaus aus Kunststoff für Ihre Bedürfnisse.

Im Aufbau leicht zu handeln

Sie sind handwerklich sehr begabt? Das ist schön und im Garten sicherlich auch sehr praktisch – für den Aufbau unserer Gartenhäuser aus Kunststoff sind Sie damit gewissermaßen überqualifiziert. Denn dank der ausführlichen Bauanleitung können selbst Schrebergarten-Frischlinge unsere Kunststoffhäuser im Nu aufbauen. Zur groben zeitlichen Orientierung: Rechnen Sie bei den kleineren Modellen wie dem Geräteschrank „Rostock“ mit circa zwei Stunden Bauzeit. Am besten unterstützt Sie dabei ein guter Freund – so geht es wesentlich bequemer. Entscheiden Sie sich für eines unserer größeren Modelle, ist zu zweit mit ungefähr fünf Stunden Bauzeit zu rechnen.

Unser Tipp: Machen Sie es wirklich zu zweit. Sicher bekommen Sie es auch allein hin – schließlich sind Sie handwerklich begabt. Trotzdem können Sie sich das Leben mit einem Helfer zum Aufbau wesentlich leichter machen und nach getaner Arbeit gemeinsam ein kühles Bier in der Abendsonne vor dem neu errichteten Gartenhaus genießen.

So finden Sie einen geeigneten Ort für Ihr neues Gartenhaus aus Kunststoff

  • Wählen Sie eine ebene Fläche.
  • Ein fester Untergrund ist erforderlich, wenn das Gartenhaus keine Bodenkonstruktion hat.
  • Andernfalls: Erstellen Sie ein Fundament oder bereiten Sie einen anderen tragfähigen Untergrund vor.
  • Je nach Größe sollten Sie mindestens 5–10 m2 vorsehen.
  • Wählen Sie einen gut erreichbaren und zugänglichen Standort.
  • Wird Strom oder Wasser benötigt? Stellen Sie das Gerätehaus an einem Ort in der Nähe dieser Versorgungseinrichtungen auf.

FAQ zu Gartenhaus aus Kunststoff

Wie sicher sind Kunststoff-Gartenhäuser?

Die Verwendung von Gartenhäusern aus Kunststoff ist sicher. Aufgrund der Materialzusammenstellung sind sie nur schwer entzündbar und zeichnen sich durch eine sehr gute Stabilität aus. Zum Schutz vor Diebstahl sind viele Modelle mit abschließbaren Türen und Fenstern ausgestattet.

Gibt es ästhetisch ansprechende Gartenhäuser aus Kunststoff?

Gartenhäuser aus Kunststoff sind in einer Vielzahl von Designs, Größen und Farben erhältlich. So können sie den unterschiedlichsten ästhetischen Vorlieben gerecht werden. Sie haben zwar nicht den natürlichen Charme von Holzhäusern. Dennoch können sie attraktiv und ansprechend sein. Durch die Wahl eines Designs, das sowohl zu Ihrem Garten als auch zu Ihrem persönlichen Geschmack passt, können Sie ein Gartenhaus aus Kunststoff finden, das sich perfekt in Ihre kleine Wohlfühloase im Freien einfügt.

Wie wird das Gartenhaus aus Kunststoff geliefert?

Wir liefern ausschließlich mit Sattelschleppern mit einem Gewicht von 40 Tonnen. Zum seitlichen Abladen der Ware vom Fahrzeug hat der Fahrer einen geeigneten Gabelstapler mitzuführen. Es dürfen nur vollständig befestigte Wege befahren werden. Unsere Fahrer halten auch mal in einer Nebenstraße und überbrücken die letzten Meter mit dem Gabelstapler, wenn dies vor Ort möglich und notwendig ist. Durch die große Erfahrung unserer Lkw-Fahrer ist aber auch das Befahren von Wohngebieten zu einem alltäglichen Vorgang geworden. Die Entscheidung, wie entladen wird, liegt natürlich beim Fahrer. Denn er trägt die Verantwortung für den Lkw und den Stapler. Die Entladung erfolgt frei Bordstein. Unsere Fahrer werden Sie vor Ort so gut wie möglich unterstützen, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.