• Über 25 Jahre Erfahrung
  • Über 350.000 zufriedene Kunden
  • Deutschlandweiter Versand
  • Jetzt kaufen, kostenlos bis zum Frühjahr einlagern
  • Fachberatung unter: 02666-913980

AKTUELL: 50 € Gutschein-Code FRÜHJAHRSPUTZ bis 21.04.2024 - Mindestbestellwert: 1.000 €.

Innensauna für Ihr Zuhause

Regelmäßiges Saunieren kann Ihrer Gesundheit sehr gut tun und sorgt ganz nebenbei für ausreichend Entspannung vom stressigen Alltag. Wenn Sie sich den weiten Weg und auch die Kosten für eine öffentliche Sauna sparen möchten, ist eine unserer praktischen Innensaunen genau das Richtige für Sie. In unserem Sortiment halten wir alles bereit, was Sie brauchen, um Ihr Zuhause in einen kleinen Wellnesstempel zu verwandeln, in dem Sie so richtig abschalten können.

Gute Gründe für eine Sauna

Innensaunen bieten eine Reihe von Vorteilen, die zu einem ganzheitlichen Wellness-Erlebnis beitragen können:

  • Privatsphäre und Komfort: Eine Innensauna ermöglicht das Saunieren in der Privatsphäre des eigenen Zuhauses, ohne auf öffentliche Einrichtungen angewiesen zu sein. Sie können jederzeit in Ihrer eigenen Komfortzone saunieren, ohne sich um Öffnungszeiten oder die Verfügbarkeit von Plätzen kümmern zu müssen.
  • Wetterunabhängigkeit Egal ob es draußen regnet, schneit oder die Sonne scheint – eine Innensauna steht Ihnen immer zur Verfügung. Sie sind nicht vom Wetter abhängig und können das Saunieren das ganze Jahr über genießen.
  • Flexibilität: Sie können Ihr Modell nach Ihren persönlichen Vorlieben einrichten. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Beleuchtung können genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden, um ein individuelles Saunaerlebnis zu schaffen.
  • Hygiene: Da Sie die Saunahygiene selbst in der Hand haben, können Sie sicherstellen, dass die Sauna immer sauber und gepflegt ist. Dies ist besonders wichtig für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien.
  • Familien- und Freizeitnutzung: Eine Innensauna kann ein Ort sein, an dem sich Familienmitglieder und Freunde treffen, um gemeinsam zu entspannen. So können Sie wertvolle Zeit miteinander verbringen und gleichzeitig von den gesundheitlichen Vorteilen des Saunabadens profitieren.
  • Wohlbefinden und Gesundheit: Regelmäßiges Saunieren wirkt sich positiv auf Körper und Geist aus. Die Innensauna ermöglicht es Ihnen, diese gesundheitsfördernden Vorteile in einer vertrauten Umgebung zu genießen.
  • Anpassbare Modelle: Innensaunen gibt es in verschiedenen Größen, Stilen und Ausstattungen. Sie können eine Sauna wählen, die perfekt zu Ihrem Platzangebot und Ihren ästhetischen Vorlieben passt.

Bei Holzwurm finden Sie viele ansprechende Modelle, mit denen Sie sich das komplette Vorteilspaket in die heimischen vier Wände holen können.

Das sollten Sie bei einer Innensauna für Ihr Zuhause beachten

Der Platzbedarf für eine Innensauna hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von der Größe der Sauna, der Art des Modells und Ihren persönlichen Vorlieben. Hier sind einige Richtwerte und Überlegungen, die Ihnen bei der Bestimmung des Platzbedarfs helfen können:

  • Mindestabmessungen: Eine Einzelsauna benötigt in der Regel eine Grundfläche von ca. 1,2 m² bis 2 m². Wenn Sie eine größere Sauna für mehrere Personen wünschen, sollte die Grundfläche entsprechend größer ausfallen.
  • Sitz- und Liegeflächen: Berücksichtigen Sie bei der Planung der Sauna auch die Sitz- und Liegeflächen. Je nach Saunatyp benötigen Sie Sitz- und Liegeflächen zum Entspannen während des Saunierens. Es sollte genügend Platz zum bequemen Sitzen und Liegen vorhanden sein.
  • Deckenhöhe: Achten Sie auf eine ausreichende Deckenhöhe, damit Sie in der Sauna bequem stehen und sich bewegen können. Eine gängige Saunadeckenhöhe liegt zwischen 200 cm und 220 cm.
  • Zugang und Sicherheit: Sorgen Sie für einen sicheren Zugang zur Sauna, der genügend Platz zum Ein- und Aussteigen bietet. Dies ist besonders wichtig, um Unfälle zu vermeiden.
  • Belüftung und Abstand: Stellen Sie eine ausreichende Belüftung in der Sauna sicher, um eine angenehme Umgebung zu schaffen. Achten Sie darauf, dass um die Sauna herum genügend Platz für Luftzirkulation und Wartung vorhanden ist.
  • Technische Installationen: Planen Sie genügend Platz für die Installation von Saunaöfen, Steuergeräten und gegebenenfalls anderen technischen Komponenten ein.
  • Türen und Öffnungen: Beachten Sie, dass die Saunatüren ausreichend Platz zum Öffnen benötigen und nicht durch andere Möbel oder Wände behindert werden dürfen.

Bei der Auswahl der richtigen Innensauna empfiehlt es sich, den zur Verfügung stehenden Raum genau auszumessen und die Anforderungen des gewählten Saunamodells zu berücksichtigen. Es ist wichtig, dass die Sauna ausreichend Platz, Belüftung und Sicherheit bietet, um ein angenehmes und sicheres Saunabad zu gewährleisten.

FAQ zu Innensaunen

Wie pflege ich meine Innensauna richtig?

Die Pflege Ihrer Innensauna ist wichtig für eine lange Lebensdauer. Wischen Sie nach jedem Saunagang überschüssigen Schweiß ab und lüften Sie die Sauna, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Reinigen Sie die Liegen und Oberflächen regelmäßig mit einer milden Seifenlauge und vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel. Überprüfen Sie auch die technischen Komponenten wie Saunaofen und Steuergerät gemäß den Empfehlungen des Herstellers.

Benötige ich für meine Innensauna eine spezielle Elektroinstallation?

Ja, eine Innensauna erfordert eine spezielle Elektroinstallation. Sie benötigen eine ausreichende Stromversorgung für den Saunaofen und eventuell für die Beleuchtung. Wichtig ist, dass die Installation den örtlichen Sicherheitsvorschriften entspricht. Ein Elektriker, der Erfahrung mit Saunainstallationen hat, kann Ihnen bei der richtigen Verkabelung und Absicherung helfen.

Rückruf vereinbaren

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden gemäß unserer Datenschutzerklärung ausschließlich für die Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage gespeichert.

Per Telefon

Oder Rufen Sie uns direkt unter 02666-913980 an.

Rückruf erfolgreich angefordert.
Formular konnte nicht verarbeitet werden.